Paulette Puppae

Werkstatt

In meiner Werkstatt baue ich Tischfiguren, Handpuppen und Klappmaulpuppen aus Pappmaché, Modelliermasse, Holz, Stoff und vielen anderen schöne Materialien. Bewegliche Elemente machen sie zu "lebenden", ausdrucksstarken Persönlichkeiten für den theatralen, therapeutischen und privaten Gebrauch. Auch Masken und Kostümteile entstehen unter meinen Händen. So habe ich im Laufe der Zeit mit meiner Arbeit zur Ausstattung von vielen Produktionen mit den verschiedensten Ansprüchen beigetragen. Auf den Fotos unten bekommen Sie einen Eindruck von einigen Arbeiten.

7 verschiedene Puppentypen und -bauweisen für "Papa Löwe und seine glücklichen Kinder", nach Janosch Kostüme: Norbert Ballhaus

Foto: Falk Messerschmidt

Klappmaulpuppe Emil

Handpuppen für Präventionsarbeit mit Kindern

Kopf von Wally Shakespeare für Kinder-/Jugendprojekt "Shakespeare! Der Rest ist Schweigen!"

Kopfmaske und Füße für einen Oger/Riesen

Stabpuppen in menschlicher Größe für "Sankt Nikolaus in Not" von Timmermanns

Kopfschmuck für ein kleines Mädchen

Maskottchen Walkact für das Eilenburger Heinzelmännchen

Klappmaulpuppe Baby

Klappmaulpuppe Clara

Klappmaulpuppen, die aus Kissen auftauchen während "Tausend und eine Nacht",

Kuh mit beweglichen Augenlidern und Schwanz, und Klappmaul auf Rollen für "Jack und die Bohnenranke" 

zwei Kakerlaken - Handpuppen für "Cinderella" 

Ich stimme zu.